Unternehmensgeschichte

Die Auto-Center Grossenhain GmbH wurde 1990 gegründet und feierte im August 2010 ihr 20-jähriges Bestehen.

Die Auto-Center Grossenhain GmbH  ist Renault-Vertragshändler, Renault-Vertragswerkstatt, sowie Dacia-Vertragswerkstatt.

Im Unternehmen waren zu Beginn 7 Mitarbeiter beschäftigt. Im Laufe der Jahre erhöhte sich stetig die Mitarbeiteranzahl. Gegenwärtig sind 13 Mitarbeiter beschäftigt, davon 1 Auszubildender.

Der heutige Standort des heutigen „AC Grossenhain“ existierte schon seit dem 01.10.1958 als einer von drei Betriebsteilen der Kfz-Produktionsgenossenschaft des Handwerks (PGH). Die Werkstatt reparierte in der DDR Trabant-und Skodafahrzeuge.

Das Autohaus handelt  seit 1990 mit der Marke „Renault''. Seit 2006 umfasst das Angebot noch die Marke „Dacia“. Desweiteren bietet das Autohaus ein bedarfsorientiertes Angebot an PKW Gebrauchtwagen.

Der Werkstattservice wird für die genannten Automarken durchgeführt und durch Trabantservice und markenübergreifenden Werkstattservice mit Unfallinstandsetzung abgerundet. Der Unternehmensstandort ist DEKRA- und TÜV-Prüfstützpunkt.

Der heutige Geschäftsführer,  Herr Klück, begann seine Mitarbeit  1976, als Auszubildender  und leitet das Unternehmen seit 1996 als Geschäftsführer.

Zurück zu Über uns